16.06.2017

Hilfe für mehr als 7000 Kinder

Auf dem alljährigen Charity-Event der Christoph-Metzelder-Stiftung begegneten die Gründer des gemeinnützigen Vereins Active Learning wieder einmal ihrem Paten und ehemaligem Profifußballer Christoph Metzelder.

Gemeinsam setzen sich Metzelder und das ihm ans Herz gewachsene Projekt Active Learning nunmehr seit über sieben Jahren dafür ein, dass junge Menschen in Deutschland ihre Träume verwirklichen können.

Active Learning selbst hat seit seiner Gründung im Jahr 2010 mehr als 7000 hilfsbedürftige Kinder aus der Bergsträßer Region erreicht und versucht seitdem sein soziales Bemühen von Jahr zu Jahr weiter auszubauen. Ein besonders wichtiger Bestandteil des Projektes war und ist dabei stets das gemeinsame und für die Kinder kostenfreie Mittagessen. Neben einer sportlichen und schulischen Motivation ermöglicht dieses, dass kein Kind mit Hunger oder schlechter Ernährung zu kämpfen hat. Leider ist es selbst in Deutschland nicht immer der Regelfall, dass junge Menschen regelmäßig ein Frühstück oder ein warmes Mittagessen erhalten, schreibt der Verein.

Dafür setzt sich auch die deutsche Schauspielerin Uschi Glas mit ihrem Projekt "brotZeit" ein: Gemeinsam mit ihrem Ehemann hilft sie Schulen im gesamten Bundesgebiet dabei, das diese für deren (sozial benachteiligte) Schülerinnen und Schüler ein kostenloses Frühstück anbieten können.</aside>

"Wir finden das Engagement von Uschi Glas vorbildlich. Es ist schön zu sehen, wie man durch die Stiftungsarbeit der Christoph-Metzelder-Stiftung immer wieder neue Kontakte knüpfen kann. Und wie man auf diesem Wege gemeinsam für etwas Gutes an einem Strang ziehen kann. Vielleicht weitet Uschi Glas ihr Engagement ja auch auf die Stadt Bensheim aus. Somit könnten beide Projekte nebeneinander an der Bergstraße positiv wirken", meint Hauke Lerchl, Vorsitzender von Active Learning. 

< Zurück