Unsere Paten

Christoph Metzelder

ehem. Fußballprofi und Nationalspieler

Im April 2011 wurde der "Sports for Education Award" in Berlin an Projekte verliehen, die sich für die Zukunft unserer Jugend einsetzen. Im Rahmen dieser Preisverleihung hatte ich das Vergnügen, Euch und Euer Projekt „Active Learning“ kennenzulernen.

Die Jugend ist der wertvollste Rohstoff unserer Gesellschaft für die Zukunft! Die Tatsache, dass Kinder und Jugendliche als Folge des Strukturwandels und ihrer sozialen Herkunft, in der Schule und auf dem Ausbildungsmarkt benachteiligt sind, macht mich sehr betroffen. Damit auch diese Kinder eine erfolgreiche Zukunft vor sich haben, ist es in meinen Augen unsere größte Aufgabe jedem Einzelnen das Maß an Anerkennung und Unterstützung zu geben, das ihm einen guten Start ist (Berufs-) Leben ermöglicht.

Ihr übernehmt gemeinsam mit vielen (ehrenamtlichen) Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Vereins "Active Learning" diese Aufgabe aus Überzeugung und seid eine große Hilfe für Mädchen und Jungen im Raum Lindenfels.Durch die Angebote von "Active Learning" werden die Kinder und Jugendlichen nicht nur auf ihrem Schulweg, durch die Unterstützung bei ihren Hausaufgaben oder der Vorbereitung auf Klassenarbeiten begleitet, sondern können durch Sport- und Kreativangebote persönliche Stärken und Fähigkeiten entwickeln. 

Ich selber komme aus einer großen Familie und habe drei Brüder. Euer Zusammenhalt und Eure Hartnäckigkeit haben mich tief beeindruckt. Dadurch seid Ihr Vorbilder für die Mädchen und Jungen, mit denen Ihr arbeitet. Aber auch für viele, die Eure Arbeit zum Anlass nehmen, sich auch zu engagieren!

Ich wünsche Euch weiterhin viel Erfolg mit „Active Learning“!

Sebastian Höffner

Sky-Moderator

"Kennengelernt habe ich die drei Brüder und Gründer Hauke, Yves und Henrik im Rahmen des "Sky Spendentags" 2015 in München. Besonders beeindruckt hat mich ihr fortwährendes Engagement und die Leidenschaft, mit der sie "Active Learning e.V." betreiben. Kindern und Jugendlichen eine derartige Perspektive zu bieten und so zu helfen, ist aller Ehren wert! Und das ist auch der Grund, warum ich einer Patenschaft sofort zugestimmt habe!"

Asli Bayram

Schauspielerin, Miss Germany 2005

„Lernt wann immer ihr könnt!“, haben meine Eltern oft zu mir und meinen Geschwistern gesagt. Sie meinten damit neben dem schulischen Lernen auch Lernen durch sehen, zuhören und lesen. Lernen  durch Bildung, Kunst und Sport.  Geduld,  Solidarität, Respekt und  Toleranz lernen.  Lernen lieben zu können und Vertrauen zu haben, in sich selber und in Menschen mit einem guten Herzen. Lernen, sich gute, friedliche Lebensträume zu erfüllen, sie durch Fleiß und Willensstärke zu realisieren. Lernen für Demokratie, Gerechtigkeit und Wahrheit einzutreten. Lernen dankbar zu sein, auch das. "Active Learning" also - ein Leben lang. 

Ihr seid  tolle Vorbilder durch das was ihr tut! Bitte fördert diese wunderbaren Qualitäten weiterhin in Euch, stärkt sie und helft so mit, dass die Welt nicht schlechter sondern immer besser wird. Seid mit und aus Freude die wertvollen Ratgeber, die so dringend gebraucht werden - Helfer, Zuhörende, Verständige, Unterstützer:  damit möglichst viele in der Schule, im Beruf, im Leben positive und ehrliche Ziele besser erreichen können. Unsere Welt braucht noch viel, viel mehr positive Energie, Optimismus, Mut und Freude.  Daher ist der Verein "Active Learning" und Euer wertvolles, mit keinem Geld der Welt zu bemessendes Engagement so überaus wichtig, jetzt und in der Zukunft! 

Dafür wünsche ich Euch aus ganzem Herzen weiterhin alles erdenklich Gute und viel Erfolg, oder wie wir Schauspieler rufen. „Toi, Toi, Toi!“

Eure

Asli Bayram

Ralph Ruthe

Cartoonist, Filmemacher, Musiker

Mein Name ist Ralph Ruthe, ich bin Cartoonist, Filmemacher und Musiker.

Tipps für Kinder und Jugendliche: An Comics und Cartoons hat mich immer fasziniert, dass man damit ganze Welten erschaffen und Ideen und Geschichten umsetzen kann, und zwar alleine - von zu Hause aus, nur mit einem Blatt und einem Stift. Ich war noch gar nicht eingeschult, als ich unbedingt wissen wollte, was in diesen Sprechblasen steht, die die Figuren in den Comics über ihren Köpfen haben. So habe ich schon sehr früh lesen gelernt. 

In meinem Kopf waren die Geschichten schon damals Filme. Mich irgendwann zu diesem Medium hin zu entwickeln war ein logischer Schritt. Auch, weil ich hierbei eine weitere große Leidenschaft gut einsetzen konnte: die Musik!

Heute verbinde ich all das in meinen Videos und mit meinem Bühnen-Liveprogramm.

Aber angefangen hat es nur mit einem Zettel und einem Filzstift. Zeichnen war für mich der Schlüssel dazu, meine Ideen umsetzen zu können.

Armin Morbach

Stylist und Künstler

Zwischenmenschlichkeit, Empathie und gegenseitige Akzeptanz, all das sind unersetzbare Werte, die jeder von uns pflegen, leben und fördern sollte. Wir müssen uns stets daran erinnern, dass jeder Mensch und jedes Lebewesen auf dieser Welt das Recht hat, sein Leben erfüllend zu genießen. Es ist dabei umso wichtiger sich für jene einzusetzen, die keine Stimme haben, ihre eigenen Rechte zu äußern und einzufordern. Und genau hier setzt euer Projekt an! 

Ihr verleiht Kindern Mut und helft ihnen dabei, dass sie der Gesellschaft das zeigen können, was wirklich in ihnen steckt. Ihr bringt ihnen bei, sich füreinander einzusetzen und Tier und Umwelt genau so zu achten, wie sie es verdienen. Vor allem Tiere haben das Recht, dass wir sie artgerecht behandeln und nicht bloß als reines Wirtschaftsprodukt verstehen. Wir müssen uns für sie einsetzen und unser Leben entsprechend anpassen."